zero trust

It`s time to get started on Zero Trust

Warum ist Zero Trust wichtig?

Das Zero-Trust-Modell ist die Überzeugung, dass niemandem innerhalb oder außerhalb Ihres Netzwerks vertraut werden sollte, bis seine Identität überprüft wurde. Authentifizierung und Verifizierung sind für alle Mitarbeiter erforderlich, auch wenn sie sich bereits im Netzwerk befinden.

Mit der heutigen IT-Infrastruktur beherbergen immer mehr Unternehmen ihr geistiges Eigentum in der Cloud und über mehrere Anbieter hinweg. Der Zero-Trust-Ansatz vertraut niemandem und behandelt jede Person und jedes Gerät als potenzielle Bedrohung. Niemand erhält Zugriff auf Ressourcen innerhalb und außerhalb des Netzwerks, bis ihre Identität überprüft wurde. Diese Methodik hat sich bei der Abwehr potenzieller Sicherheitsbedrohungen und Datenschutzverletzungen als wirksam erwiesen.

Warum Zero Trust implementieren?

Jedes Unternehmen sollte den Zero-Trust-Ansatz verfolgen. Warum? Es hilft bei der Abwehr böswilliger Angriffe und Verstöße. Hacker sind zu ausgeklügelt geworden, da Firewalls und Passwörter nicht mehr ausreichen. Sie müssen Ihre sensiblen Daten von innen heraus schützen. Hier sind einige Motivatoren für Zero Trust. Erfahren Sie jetzt alle genauen Details zu Zero Trust und laden Sie sich den Solution Brief runter.

Kontaktaufnahme

"*" indicates required fields

Consent*
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Software Partner