Über Gluu

Gluu wurde im Jahr 2009 von Mike Schwartz gegründet, nachdem er 1998 seinen Internet Service Provider an Verio verkauft hatte. Mike beriet daraufhin viele grosse Unternehmen im Bereich Identity und Access Management (IAM). 2008 kam Mike zum Entschluss, dass Web-Single-Sign-on (SSO) für viele Unternehmen zu komplex und zu teuer war, worauf er einen Ansatz für SSO in Kombination mit Open Source als günstigere Alternative anbieten wollte.

Gluu Server

Der Gluu Server ist eine Containerverteilung von kostenloser Open Source-Software für das Identity- & Access Management (IAM). SaaS-, benutzerdefinierte, Open Source- und kommerzielle Web- und Mobilanwendungen können einen Gluu Server für Benutzerauthentifizierung, Identitätsinformationen und Richtlinienverwaltung nutzen.

Häufige Anwendungsfälle sind:

  • Single Sign-On (SSO)
  • Mobile Authentifizierung
  • API-Zugriffsverwaltung
  • Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA)
  • Kundenidentitäts- und Zugriffsmanagement (CIAM)
  • Identitätsföderation

Funktionen

  • Single Sign-on (SSO)
  • Unterstützt eine Vielzahl von 2FA-Mechanismen (Zwei-Faktor-Authentisierung)
  • Sichere APIs und zentrale Verwaltung Ihrer Benutzerdaten
  • Anpassbar, flexibel und volle Skalierbarkeit
  • 100% Open Source
  • Niedrige Betriebskosten & einfache Benutzerverwaltung

Contactez-nous
et prenez rendez-vous
pour un entretien individuel.


Partenaires logiciels