Was ist Client Management und wie funktioniert es?

Der Begriff Client Management umfasst als methodischer Ansatz alle Massnahmen zur Verwaltung und Steuerung der IT-Infrastruktur. Dazu gehören insbesondere die Verteilung und Installation von Hardware und Software, Lizenzen oder Betriebssystemen.

Die typischen Aufgabengebiete des Client Managements sind:

  • Software-Management
  • Hardware-Management 
  • Lizenz-Management
  • Inventarisierung
  • Geräte-Management
  • Betriebssystem-Verteilung
  • Mobilgeräte-Management

Zu den Kernaufgaben des Client Managements gehören dabei auch die Bedarfsermittlung bei den Anwendern, die Kategorisierung der Anforderungen und die Definition von Prozessen für den Aufbau und die Pflege der IT-Infrastruktur.

Gerade in grösseren Unternehmen ist die Client-Infrastruktur durch sehr heterogene und vielseitige Anforderungen geprägt. Durch den Einsatz von Hardware unterschiedlicher Hersteller und Typen sowie vielfältige Software-Lösungen hat jeder Client individuelle und einzigartige Bedürfnisse. Als Folge dieser heterogenen Struktur ergibt sich ein besonders zeit- und kostenaufwendiges Client Management.

Moderne Client-Management-Software setzt genau hier an und zielt darauf ab, komplexe Client-Infrastrukturen einheitlich und effizient zu verwalten und eine hohe Service-Qualität und Verfügbarkeit sicherzustellen. Ein funktionierendes Client-Management-System bietet dabei gleichzeitig Schnittstellen zum IT-Service-Management (ITSM) und erlaubt dadurch die Einbindung der Client-Management-Software in andere Systeme.

ITConcepts begleitet Sie als erfahrener Berater und IT-Spezialist rund um alle Fragen des Client Managements. Ob Software-Management, Geräte-Management oder Inventarisierung – wir finden die optimale Lösung für Ihre individuellen Anforderungen und unterstützen Sie während des gesamten Implementierungsprozesses.

Die Vorteile eines guten Client Managements

Ein professionelles Client-Management-System erleichtert die zentrale Verwaltung aller Clients und entlastet die IT bei ihrer täglichen Arbeit. Durch die individuelle Anpassung der Client-Management-Software an die Bedürfnisse des Unternehmens gelingt es, die Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit der IT-Services nachhaltig zu verbessern.

Die Vorteile im Überblick:

Ordnung

Das Client Management erlaubt es der IT-Abteilung, jederzeit die gesamte IT-Infrastruktur des Unternehmens im Blick zu haben. Der zentralisierte Ansatz macht es möglich, dass ein IT-Mitarbeiter neue Software remote installiert und betreut, ohne vor Ort zu sein.

Aufwand

Durch die automatisierte Zuordnung von Installationen, Konfigurationen, Wartungen und Updates gelingt es, eine grosse Anzahl an Rechnern mit niedrigem Aufwand professionell zu betreuen. Die Mitarbeiter können dadurch produktiver arbeiten, während die IT-Abteilung spürbar entlastet wird.

Helpdesk

Durch die einheitliche Versorgung der Client-Systeme wird die Betreuung der Endanwender signifikant erleichtert. Die Folge sind schnelle Reaktionszeiten der IT und eine höhere Mitarbeiterzufriedenheit.

Automatisierte Anwendungserkennung und Dependency-Zuordnung sind essenziell für den Geschäftserfolg

Stellen Sie sicher, dass Benutzer im Unternehmen zur rechten Zeit auf benötigte Anwendungen und Services zugreifen können.

Experten-Meinung

Ursula Gabriel

Marketing & Digital Media Spezialistin

“”

  • eine einzige zentrale Quelle für die Dokumentation Ihrer Anwendungsabhängigkeiten
  • mit vertrauenswürdigen Daten für die Auswirkungsanalyse die Effizienz des Change Advisory Board steigern
  • Tickets je nach geschäftlichen Auswirkungen e3iner Anwendung priorisieren und entsprechend weiterleiten
  • Schwachstellen in der Infrastruktur erkennen, um Problemen zu vermeiden
  • geringerer manueller Aufwand bei der Erfassung von Konfigurationsdaten

BMC Client Management

BMC Client Management bietet verteiltes Endpunkt-Management (Mobilgeräte, Laptops, Desktop und Server) und unterstützt die IT dabei, herausragenden Service bereitzustellen und gleichzeitig die Kosten so gering wie möglich zu halten, die Compliance aufrecht zu erhalten und Sicherheitsrisiken zu verringern.

Highlights BMC Client Management

  • Softwareprüfungen ohne manuellen Aufwand
  • Reduktion der Daten-Schwachstellen und finanziellen Risiken durch die Automatisierung von Software-Patches
  • Ermittlung von allen Clients und Edge-Geräten
  • Einfache Verwaltung von Software Berechtigungen um unnötige Bereitstellungen und Mehrausgaben zu vermeiden

Produkt-Details zum BMC Client Management

Discovery & Inventory

Automatisieren Sie die Bestandsverfolgung, um Investitionsentscheidungen zu steuern, manuelle Prozesse zu reduzieren und Compliance zu gewährleisten.

OS & Application Deployment

Führen Sie mit Leichtigkeit Bereitstellung, Migration und Patching von Software durch, damit alle Systeme sicher und immer auf aktuellem Stand sind.

Software-Lizenzmanagement

Reduzieren Sie kostspielige Prüfungsmängel, indem Sie sich einen Überblick über die Software-Lizenznutzung und die verbundenen finanziellen Verbindlichkeiten verschaffen.

Patch Management

Sie können Patches bewerten, verwalten, bereitstellen und analysieren, um sicherzustellen, dass Ihre Systeme sicher sind und die Integrität Ihres Unternehmens niemals beeinträchtigt wird.

Event Management

Planung und Verwaltung der Ausführung aller Aufgaben.

Policy Compliance

Reduzieren Sie den Aufwand für die Überwachung von IT-Assets und die Definition von Richtlinien, und stellen Sie Prüfern Datensätze zu Compliance-Leveln über eine zentralisierte Konsole bereit. Client Management ist ein durch Security Content Automation Protocol (SCAP) v1.2 validiertes Produkt.

Sicherheit

Automatisierte Überwachung, Kontrolle und Updates von allen wichtigen Anti-Virus und Anti-Spyware Software.

Remote Management

Identifizieren und lösen Sie PC-Probleme, ohne Ihren Arbeitsplatz verlassen zu müssen.

Power Management

Reduzieren Sie den PC-Energieverbrauch und etablieren Sie ROI/TCO mit fein abgestuften Energiemanagementeinstellungen.

Geräte Management

Definieren Sie Nutzungsrichtlinien und setzen Sie diese durch, einschliesslich, welche Inhalte zum Hoch- bzw. Herunterladen zur Verfügung stehen, und verfolgen Sie Ereignisse und Aktivitäten für alle Assets.

Patch Management und Support – ITConcepts unterstützt auf ganzer Linie

Dem Patch Management kommt eine zentrale Bedeutung bei der Gewährleistung der IT-Sicherheit im Unternehmen zu. Ziel des Patch Managements ist es, der Verbreitung von Schad-Software durch Malware-Programmierer effektiv vorzubeugen. Dazu nutzt die IT sogenannte Patches, die Sicherheitslücken schliessen und die Betriebssysteme und Anwendungen der Clients vor Angriffen schützen. Als besonders sicherheitsrelevanter Teil des Client Managements sollte das Patch Management einen hohen Stellenwert einnehmen.

ITConcepts berät Sie kompetent und individuell zur Implementierung eines geeigneten Patch Managements. Wir zeigen Ihnen, wie Sie durch eine effiziente und professionelle Remote-Administration die Service-Qualität Ihrer IT-Abteilung optimieren und Ihr Unternehmen effektiv vor schädlicher Malware schützen können. Dabei gehen wir stets auf Ihre individuellen, branchenspezifischen Bedürfnisse ein und konfigurieren das Client-Management-System speziell für Ihre Anforderungen. 

Success Story

ITConcepts unterstützt uns tatkräftig in der technischen Weiterentwicklung der IAM-Applikation welche auf der Sailpoint IQ Plattform basiert.

Ihre Client-Infrastruktur ist durch die vielen verschiedenen Hard- und Softwaretypen immer unübersichtlicher geworden?

Die Qualität Ihrer IT-Services hat durch die komplexe IT-Infrastruktur nachgelassen? Sie möchten Ihre IT-Abteilung entlasten?

Dann ist es an der Zeit, ein Client-Management-System zu implementieren, das speziell auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnitten ist. Unsere Spezialisten für das Client Management unterstützen Sie mit massgeschneiderten Lösungen und zeigen Ihnen, wie Sie gezielt Kosten reduzieren, die IT-Sicherheit erhöhen und Ihre IT-Abteilung entlasten.

Kontaktieren sie uns jetzt für ein persönliches gespräch

Empfohlen von KMU und Unternehmen
mit Millionen von Anfragen