Als Teil des IT-Managements kommt dem Netzwerkmanagement eine zentrale Bedeutung bei der Überwachung, Steuerung und Verwaltung von Netzwerken zu. Ein funktionierendes Netzwerkmanagement identifiziert, meldet und behebt Fehler, sammelt Leistungsdaten und konfiguriert die Parameter der Netzwerkkomponenten.

In Zeiten immer komplexerer IT-Netzwerke nutzen Unternehmen zur Verwaltung ihrer Netzwerke zunehmend spezielle Netzwerkmanagement-Software. Entuity Network Management gehört zu den leistungsfähigsten Netzwerkmanagement-Tools und trägt gezielt zur Verkürzung der Ausfallzeiten in Netzwerken bei.

Als eine der umfassendsten Softwarelösungen unterstützt Entuity Network Management IT-Verantwortliche und Administratoren durch zahlreiche Funktionen:

  • Identifizierung und Erfassung von Netzwerkinfrastrukturen
  • Bereitstellung von Informationen über Netzwerkkomponenten
  • Effizientes Hinzufügen und Zertifizieren neuer Geräte
  • Fehler- und Leistungsmanagement zur Reduzierung von Ausfallzeiten
  • Ausgabe von Echtzeit-Meldungen

Sie möchten das Netzwerkmanagement in Ihrem Unternehmen auf eine neue Ebene heben und Ihre Netzwerk- und Systemadministratoren entlasten? Dann sind wir der richtige Ansprechpartner – als spezialisiertes Unternehmen für Business-Service-Management-Lösungen unterstützen wir Sie von der kundenspezifischen Beratung über die Planung bis zur Integration von Netzwerkmanagement-Tools.

Was ist Netzwerkmanagement?

Das Netzwerkmanagement hat die Aufgabe, die Netzwerkinfrastruktur zu überwachen, zu steuern und zu verwalten. Im Englischen wird das Netzwerkmanagement als Operation, Administration and Maintenance (OAM) bezeichnet. Die funktionalen Aufgaben des Netzwerkmanagements werden gemäss ISO im FCAPS-Modell definiert. 

Als wichtiger Teil des Netzwerkmanagements ist das Netzwerkmonitoring dafür zuständig, das Netzwerk zu überwachen. Dabei werden Router, Switches, Verbindungen und Services kontinuierlich auf ihre Funktionsfähigkeit geprüft, um effizient auf Netzwerkausfälle reagieren zu können. Experten unterscheiden zwischen dem internen und dem externen Monitoring: In einem internen System stellen die Komponenten selbst Informationen über ihren Status bereit, während in einem externen System angeschlossene Geräte dafür zuständig sind.

In der Praxis werden für die Überwachung von IP-Netzwerken häufig spezielle Protokolle verwendet. Dazu gehört beispielsweise das Simple Network Management Protocol (SNMP), das die Überwachung, Steuerung und Konfiguration von Netzwerkelementen durch den Austausch von Datenpaketen ermöglicht.

Ihre IT-Administration ist mit der Überwachung und Verwaltung des Unternehmensnetzwerks zunehmend überfordert?

Hohe Netzwerk-Ausfallzeiten führen zu kostspieligen Unterbrechungen in Betriebsabläufen?

Dann haben wir die richtige Lösung für Sie: Mit der leistungsfähigen Netzwerkmanagement-Software Entuity Network Management entlasten Sie Ihre IT-Administratoren und sorgen für mehr Sicherheit, Effizienz und Verfügbarkeit im Netzwerk. Sprechen Sie uns an und lassen Sie sich persönlich beraten.

Kontaktieren Sie uns für ein persönliches GEspräch

Das FCAPS-Modell

Das von der ISO entwickelte FCAPS-Modell beschreibt die funktionalen Aufgaben des Netzwerkmanagements. Die Buchstabenfolge FCAPS bezieht sich dabei auf die Anfangsbuchstaben der fünf Hauptaufgaben:

  • (F) Fault Management = Identifizieren, Protokollieren, Melden und Beheben von Fehlerzuständen
  • (C) Configuration Management = Erfassung aller zu überwachenden Komponenten im Netzwerk
  • (A) Accounting Management = Erfassung der Netzwerknutzung als Grundlage zur Rechnungsstellung
  • (P) Performance Management = Sammeln und Analysieren von Leistungsdaten zur Überwachung der Netzwerkstabilität
  • (S) Security Management =Vergabe von Zugriffen und Nutzungsrechten sowie Authentifizierung von Benutzern im Netzwerk

In der Praxis unterstützen reale Netzwerkmanagement-Tools häufig nur einen Teil dieser Funktionen. Je nach Komplexität und Grösse des Netzwerks kommt eine offene oder proprietäre Netzwerkmanagement-Software zum Einsatz.

Success Story

ITConcepts unterstützt uns tatkräftig in der technischen Weiterentwicklung der IAM-Applikation welche auf der Sailpoint IQ Plattform basiert.

Empfohlen von KMU und Unternehmen
mit Millionen von Anfragen